mountain-infinity.com

Eine Sonnenuntergangsfahrt mit der Tiroler Zugspitzbahn - Wettersteingebirge - Tirol

Namensbezeichnungen und Höhenangaben nach amtlicher topographischer Karte (ÖK 50)

Eine Sonnenuntergangsfahrt mit der
Tiroler Zugspitzbahn


Ehrwald-Obermoos (1228m): die Talstation mit Blick
auf die zu diesem Zeitpunkt noch wolkenverhangene
Zugspitze (2962m)

Tiroler Zugspitzbahn
Zoomaufnahme der Bergstation von Ehrwald

Technische Informationen zur Seilbahn:

Die beiden Panoramakabinen für 100 Personen
befahren die 3600m lange Strecke mit einer
Höhendifferenz von 1725m in circa 10 Minuten

Mit einer maximalen Fahrgeschwindigkeit von
10 m/s können pro Stunde 730 Personen
transportiert werden
Das Zugspitzeck (2816m, links) und Schneeferner-
kopf (2874m) während der Auffahrt von der Gondel
aus gesehen.
Hinter der dazwischen liegenden
Schneefernerscharte (2699m) liegt der Nördliche
Schneeferner

Gut zu erkennen ist das Doppeltragseilsystem,
welches das seitliche Pendeln der Kabinen im
Vergleich zu Seilbahnen mit einem Tragseil
deutlich verringert
Aussicht nach Nordosten Richtung
Garmisch-Partenkirchen (708m)
Der Nördliche Schneeferner zwischen Schneeferner-
kopf und Zugspitzeck. Im linken Bildbereich die Reste
des Südlichen Schneeferners.
Der Blick verläuft weiter
Richtung westliche Mieminger Kette und Lechtaler
Alpen

In der höheren Bildauflösung erkennt man
die Talstation der Tiroler Zugspitzbahn
Die Zugspitze (2962m) ist der höchste Berg
Deutschlands sowie des Wettersteingebirges.
Die Staatsgrenze zwischen Österreich und
Deutschland verläuft über den Westgipfel
der Zugspitze
Blick nach Südosten zu den beiden Gipfeln
der Hohen Munde (Westgipfel 2662m, Ost-
gipfel 2592m) in der Mieminger Kette
Das Wettersteingebirge Richtung Osten,
ganz im Hintergrund der Karwendel
Das Höllental (rechts), im Hintergrund
Garmisch-Partenkirchen
Tiefblick Richtung Eibsee / Grainau
Das Zugspitzplatt, eine Karst-Hochfläche,
vor den Gipfeln der Mieminger Kette

Ausblick nach Westen -
langsam versinkt die Sonne ...
Standort der folgenden Aufnahmen ist
die
Bergstation der Tiroler Zugspitzbahn